awW: Katinka, gelbe Martens und jede Menge Head-Bang-Spaß

Share

Am 14. Mai ging im Weekender Club abermals die Post ab. Nach dem einheizenden Auftakt von Divine Line wurde der Merch-Stand gleich mal um einige CDs und Autogramme leichter, auch während Skyshape das Publikum weiterhin dazu brachte, das Tanzbein zu schwingen. Als Katinka im Anschluss die Bühne betrat, war ich nicht nur von den Headbang-Künsten der gesamten Band fasziniert, sondern auch von ihrer Ausstrahlung. Sie lieben die Bühne und das Publikum liebt Katinka – da kann die Haarpracht noch so fliegen – diese Tatsache bleibt keinem Auge verborgen. Die Gastmusiker Andi von MoDest und Yves von Mother’s Cake bildeten schlussendlich noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Durch und durch gelungene, musikalische Stunden in den Tiefen des Weekender Clubs.  Zum Interview mit Katinka geht es >>>HIER<<<.

Katinka

Katinka

Katinka

Katinka

Katinka

Katinka
Katinka

Katinka

 

Fotos: Ute Schneiderbauer & Ines Condoy Franco

Share